top
Kontakt-Icon +49 30 78 71 44 12Kontakt-Icon info@naturconsult.de

Übersicht aktueller Grüner Wertpapiere und Green Bonds

Über die Naturconsult haben Anleger die Gelegenheit, in Grüne Wertpapiere und Green Bonds von Umweltunternehmen zu investieren. Meistens finanzieren sie dabei konkrete Energieprojekte im Bereich der erneuerbaren Energien, die bei bestimmten Emittenten und Umweltunternehmen auch in sogenannten Kraftwerksparks zusammengefasst werden können. Verschiedene Laufzeiten ermöglichen eine Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

img

AREAM Green Bond 2024/2029 Solaranleihe

Festverzinsliches Wertpapier

  • Platzierungsstart erfolgreich
  • 8,00% p.a. Zinsen und 5 Jahre Laufzeit
  • Ab 1.000 Euro
  • Entwicklung von Solarprojekten in Deutschland
Weiterführende Informationen

AREAM Green Bond 2024/2029 Solaranleihe

Die AREAM Gruppe ist seit über 15 Jahren auf nachhaltige Infrastrukturinvestitionen mit dem Schwerpunkt auf Solar- und Windenergie spezialisiert. Mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 2,5 Milliarden Euro gehört AREAM zu den führenden Asset-Managern in diesem Markt und trägt maßgeblich zu einer sauberen Energieversorgung bei.

Weiterführende Informationen
img

reconcept Green Bond III

Festverzinsliches Wertpapier

  • 6,75% p.a. Zinsen und 6 Jahre Laufzeit
  • Ab 1.000 Euro
  • Entwicklung von Energieprojekten
  • Frühzeichner erhalten bis 30.09.24 (vor Valuta) einen Nachlass auf den Zeichnungsbetrag
Weiterführende Informationen

reconcept Green Bond III

Die reconcept GmbH, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, begibt eine grüne Anleihe (WKN: A38289) im Volumen von bis zu 20 Mio. Euro, die über die Laufzeit von sechs Jahren mit einem Kupon von 6,75% p.a. ausgestattet ist.

Weiterführende Informationen

Grüne Wertpapiere und  Green Bonds: Verschiedene Finanzinstrumente stehen zur Verfügung

Grüne Wertpapiere sind Finanzinstrumente, die zur Finanzierung von Projekten und Unternehmen verwendet werden, die nachhaltige und umweltfreundliche Ziele verfolgen. Diese Kategorie umfasst grüne Anleihen, grüne Aktien und grüne Investmentfonds. Der Hauptzweck dieser Wertpapiere besteht darin, Kapital für Projekte zu mobilisieren, die positive ökologische Auswirkungen haben, wie zum Beispiel die Förderung erneuerbarer Energien, Energieeffizienz, nachhaltige Landwirtschaft und Klimaschutz.

Arten Grüner Wertpapiere

  • Grüne Anleihen: Diese Schuldtitel werden von Unternehmen, Regierungen oder supranationalen Organisationen ausgegeben, um spezifische umweltfreundliche Projekte zu finanzieren. Sie bieten Anlegern die Möglichkeit, in nachhaltige Projekte zu investieren und dabei regelmäßige Zinszahlungen zu erhalten.
  • Grüne Aktien: Aktien von Unternehmen, die sich durch umweltfreundliche Praktiken und nachhaltige Geschäftsmodelle auszeichnen. Investoren unterstützen durch den Kauf dieser Aktien Unternehmen, die aktiv Umweltschutz und soziale Verantwortung fördern.

Vorteile Grüner Wertpapiere

  • Nachhaltigkeit: Investitionen in grüne Wertpapiere unterstützen Projekte, die positive ökologische und soziale Auswirkungen haben und den Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft fördern.
  • Risikomanagement: Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen, sind oft besser auf zukünftige regulatorische Anforderungen und Marktveränderungen vorbereitet, was zu einer stabileren langfristigen Performance führen kann.
  • Reputationsgewinn: Sowohl für Emittenten als auch für Investoren können grüne Wertpapiere zu einem besseren Image und einer stärkeren Bindung an umweltbewusste Kunden und Stakeholder beitragen.

Mit Grünen Wertpapieren und Green Bonds in Solarenergie und Windkraft investieren: Erfolgreich platzierte grüne Anleihen– Ein Auszug zur Übersicht:

img

Windpark Hilpensberg reconcept Green Energy Asset Bond II

Windkraft-Anleihe erfolgreich platziert

  • Grünes Wertpapier reconcept Green Energy Asset Bond II
  • 5 Jahre Laufzeit
  • Windpark in Deutschland
reconcept Green Energy Asset Bond II

Windpark Hilpensberg reconcept Green Energy Asset Bond II

Der Windpark Hilpensberg liegt in Baden-Württemberg nahe der Kleinstadt Pfullendorf, weniger als 20 Kilometer vom Bodensee entfernt. Auf einer windreichen Hügelkuppe in einer Höhe von rund 700 Metern stehen drei Vensys-Anlagen mit jeweils 3 Megawatt Leistung frei. Die durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten an diesem Standort betragen 6,3 m/s. Der Windpark versorgt etwa 6.900 Haushalte mit grünem Strom und trägt so zu einer jährlichen CO₂-Einsparung von rund 13.740 Tonnen bei, was dem CO₂-Fußabdruck von etwa 1.740 Bundesbürgern entspricht.

reconcept Green Energy Asset Bond II
img

NEAG Norddeutsche Energie - Windkraft Anleihe

Anleihe erfolgreich platziert

  • NEAG Norddeutsche Energie Invest 2 GmbH
  • 5,50% p.a. Zinsen und 3,75 Jahre Laufzeit
  • Bau von 3 Windkraftanlagen im Windpark „Trebitz 1” in Brandenburg
NEAG Norddeutsche Energie Invest 2 GmbH

NEAG Norddeutsche Energie Invest 2 GmbH

Die Anleihe der NEAG Norddeutsche Energie Invest 2 GmbH bietet eine jährliche Verzinsung von 5,50 Prozent bei einer Laufzeit von 3,75 Jahren. Das durch die Anleihe aufgebrachte Kapital wird zur Entwicklung von Windkraftanlagen in Deutschland genutzt. Geplant ist der Bau von drei Windkraftanlagen im Windpark „Trebitz 1“ in Brandenburg. Darüber hinaus soll das Kapital den Ausbau weiterer Windparks unterstützen.

NEAG Norddeutsche Energie Invest 2 GmbH
img

Deutsche Solar Anleihe ASG SolarInvest 2023 / 2028

Solar-Anleihe erfolgreich platziert

  • Grünes Wertpapier ASG SolarInvest 2023/2028
  • 8,00% p.a. Zinsen und 5 Jahre Laufzeit
  • Entwicklung von Solarprojekten in Deutschland
Solar Anleihe ASG SolarInvest

Deutsche Solar Anleihe ASG SolarInvest 2023 / 2028

Die ASG SolarInvest GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Photovoltaik-Unternehmens ASG Versum AG, emittiert eine Unternehmensanleihe über bis zu 10 Millionen Euro mit einem Zinssatz von 8,00% p.a. Die Erlöse aus der Anleihe sollen der Zwischenfinanzierung von Photovoltaik-Projektentwicklungen durch Tochtergesellschaften der ASG SolarInvest in Deutschland dienen. Diese verfügen bereits über Projektrechte im Wert von etwa 22 Millionen Euro für insgesamt 15 Projekte mit einer geplanten installierten Kapazität von etwa 524 MW.

Solar Anleihe ASG SolarInvest
img

hep Green Bond 2023 / 2028 - Solar Anleihe

Green Bond Solar erfolgreich platziert

  • Globale Grüne Anleihe von hep
  • 8,00% p.a. Zinsen und 5 Jahre Laufzeit
  • Entwicklung von Solarprojekten in Deutschland, Europa und weltweit
hep Green Bond 2023 / 2028

hep Green Bond 2023 / 2028 - Solar Anleihe

Die Unternehmensanleihe „hep Green Bond 2023/2028“ (WKN: A35148) hat ein Gesamtvolumen von bis zu 30 Millionen Euro und bietet einen Zinssatz von 8% p.a. bei einer Laufzeit von 5 Jahren. Die Emittentin dieser Solaranleihe ist die hep solar projects GmbH, eine Tochtergesellschaft des hep global-Konzerns. Die Mittel aus der Anleihe sollen zur Realisierung von Photovoltaikprojekten verwendet werden.

hep Green Bond 2023 / 2028
img

Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Windkraft-Anleihe erfolgreich platziert

  • Energiekontor StufenzinsAnleihe XII
  • Substanzwert durch ertragsreiche Windparks
  • Die Energiekontor Gruppe ist seit über 25 Jahren auf Windkraftporjekte spezialisiert
Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 hat sich die Bremer Energiekontor-Gruppe als einer der Pioniere der Branche über mehr als 25 Jahre hinweg auf das Planen, Bauen und Betreiben von Windparks spezialisiert. Ab dem Jahr 2010 erweiterte sie ihre Tätigkeiten um die Entwicklung eigener Photovoltaikprojekte. Zusätzlich zur Entwicklung vertreibt die Energiekontor AG Windstrom aus eigener Produktion. Das Unternehmen strebt auch in wirtschaftlicher Hinsicht eine führende Rolle an und plant, in allen Zielmärkten die ersten Wind- und Solarparks unabhängig von staatlichen Förderungen zu Marktpreisen zu realisieren.

Energiekontor StufenzinsAnleihe XII
img

Solar Bond Deutschland

Solar Green Bond erfolgreich platziert

  • reconcept Solar Bond Deutschland II
  • 8,00% p.a. Zinsen und 5 Jahre Laufzeit
  • Entwicklung von Solarprojekten in Deutschland
reconcept Solar Bond Deutschland II

reconcept Solar Bond Deutschland II

Die Anleihe reconcept Solar Bond Deutschland II bietet eine jährliche Verzinsung von 6,75 Prozent bei einer Laufzeit von sechs Jahren. Das eingesammelte Kapital dient der Entwicklung von Solarparks in Deutschland. Die Investitionen fließen in verschiedene Phasen der Projektentwicklung, hauptsächlich jedoch in den Erwerb von Projektrechten für den Bau und Betrieb von Photovoltaikanlagen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Photovoltaik-Freiflächen in Nord- und Ostdeutschland.

reconcept Solar Bond Deutschland II
img

reconcept Green Bond II

Green Bond erfolgreich platziert

  • Festverzinsliches Wertpapier
  • 6,25% p.a. Zinsen und 6 Jahre Laufzeit
  • Entwicklung von Erneuerbaren Energien Projekte weltweit
reconcept Green Bond II

reconcept Green Bond II

Die reconcept GmbH, ein Anbieter und Asset-Manager für nachhaltige Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, emittiert eine grüne Anleihe (WKN: A3E5WT) über bis zu 10 Millionen Euro. Diese Anleihe bietet über eine Laufzeit von sechs Jahren einen Zinssatz von 6,25% p.a.

reconcept Green Bond II

Aktuelles

Potenzial für Geldanlagen in Erneuerbare Energien

Die aktuellen Entwicklungen in der deutschen Stromerzeugung zeigen, dass erneuerbare Energien auf dem Vormarsch sind. Mit einem Rekordanteil von fast 60 % im ersten Quartal 2024 wird die zunehmende Bedeutung von nachhaltigen Energiequellen offensichtlich. Besonders bemerkenswert ist der Anstieg der Windkraft und Photovoltaik, was Investoren auf der Suche nach nachhaltigen Anlagemöglichkeiten gute Aussichten bietet [...]

Beschaffung von Kapital über Wertpapieremissionen von Umweltunternehmen

Die Energiewende und der Kampf gegen den Klimawandel erfordern erhebliche Investitionen in erneuerbare Energien. Umweltunternehmen, die sich auf Solar- und Windkraftprojekte spezialisieren, stehen vor der Herausforderung, ausreichendes Kapital für die Entwicklung, den Bau und den Betrieb dieser Projekte zu beschaffen. Wertpapieremissionen, wie Green Bonds und Aktien, bieten eine attraktive Möglichkeit, Kapital auf den Finanzmärkten zu mobilisieren [...]

Green Bonds – Bedeutung und Anlagemöglichkeiten

Einführung in Green Bonds: Green Bonds, auch als grüne Anleihen bekannt, sind Finanzinstrumente, die zur Finanzierung von umweltfreundlichen Projekten eingesetzt werden. Diese Anleihen dienen der Unterstützung von Projekten, die positive ökologische Effekte haben, wie erneuerbare Energien, Energieeffizienz, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, Wasser- und Abfallmanagement sowie Biodiversitätsschutz. Green Bonds bieten Investoren die Möglichkeit, Kapital nachhaltig anzulegen [...]

Solar Anleihen – Ein Erfolgsmodell zur Finanzierung?

Solar Anleihen als Instrument, um deutsche Solarparks zu finanzieren Die Bedeutung von Solar Anleihen Solar Anleihen sind spezielle Finanzinstrumente, die zur Finanzierung von Solarenergieprojekten, insbesondere Solarparks, genutzt werden. Sie bieten Investoren die Möglichkeit, in erneuerbare Energien zu investieren und gleichzeitig eine finanzielle Rendite zu erzielen. Diese Anleihen spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung der [...]

Grüne Wertpapiere am Beispiel von Windkraft Anleihen

Grüne Wertpapiere, auch als Green Bonds bekannt, sind Finanzinstrumente, die zur Finanzierung von umweltfreundlichen Projekten eingesetzt werden. Sie bieten Anlegern die Möglichkeit, Kapital in nachhaltige und umweltfreundliche Projekte zu investieren und gleichzeitig eine mögliche Rendite zu erzielen. Diese Wertpapiere sind in den letzten Jahren aufgrund des wachsenden Interesses an Nachhaltigkeit und der Notwendigkeit, den Klimawandel [...]

Platzierungsstart AREAM Green Bond 2024/2029

Die AREAM Gruppe, seit über 15 Jahren auf nachhaltige Infrastrukturinvestitionen mit dem Schwerpunkt auf Solar- und Windenergie spezialisiert, hat den Platzierungsstart für den 8 % Aream Green Bond 2024/2029 bekanntgegeben. Mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 2,5 Milliarden Euro gehört AREAM zu den führenden Asset-Managern in diesem Markt und trägt maßgeblich zu einer sauberen Energieversorgung bei. Die Projektentwicklung im Bereich [...]

Platzierungsstart – reconcept Green Bond III: 6,75 % Zinsen p.a. und 6 Jahre Laufzeit

Die reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler Erneuerbarer Energien, begibt mit dem reconcept Green Bond III (ISIN: DE000A382897/WKN: A38289) eine neue depotfähige Unternehmensanleihe. Das grüne Wertpapier mit einem Emissionsvolumen von bis zu 20 Mio. Euro bietet über die Laufzeit von sechs Jahren einen Zinssatz von 6,75 % p.a., der halbjährlich ausgezahlt wird. Das Angebot richtet sich insbesondere an [...]

Platzierungsstart Deutsche Solar Anleihe ASG SolarInvest 2023/2028

ASG SolarInvest GmbH begibt erstmalig eine börsennotierte Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro mit einem Zinssatz von 8 % p.a. und einer Laufzeit von fünf Jahren Die ASG SolarInvest GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaftdes Photovoltaik-Full-Service-Spezialisten ASG Versum AG, gibt ihr Debüt am Anleihenmarkt. Geplant ist die Emission einer Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A351405) im Volumen [...]

Platzierungsstart – reconcept Solar Bond Deutschland 2023/2029: 6,75 % Zinsen p.a. und 6 Jahre Laufzeit

Emissionserlös fließt in die Entwicklung von Photovoltaik-(PV)-Projekten Erwerb von Projektrechten für rund 1.000 Megawatt-Peak (MWp) geplant Die reconcept Gruppe begibt mit dem reconcept Solar Bond Deutschland ihren vierten Green Bond am Kapitalmarkt. Die depotfähige Anleihe (ISIN: DE000A30VVF3/WKN: A30VVF3) ist mit 6,75 Prozent über eine Laufzeit von 6 Jahren verzinst bei halbjährlicher Auszahlung. Das Emissionsvolumen liegt bei 10 [...]

reconcept: Neue Projektanleihe „Green Energy Asset Bond II“

Finanziert wird der 9-MW-Windpark Hilpensberg in Baden-Württemberg 4,25% p.a. und 5 Jahre Laufzeit Jährlich 20,6 Mio. kWh grüner Strom für rund 6.900 Haushalte Die reconcept Gruppe setzt ihre Serie der depotfähigen, börsennotierten grünen Anleihen mit dem "reconcept Green Energy Asset Bond II" (ISIN: DE000A3MQQJ0 / WKN: A3MQQJ) fort. Die Projektanleihe im Volumen von bis zu [...]